Start Über ZIRIUS Struktur Themenbereiche Projekte Schriften Kontakt Impressum English




Ricarda Scheele, M.Sc.

Ricarda Scheele befasst sich am ZIRIUS mit Szenarien im Kontext von Energietransformationsprozessen und ist dabei besonders an der Rolle von qualitativen Szenarien interessiert. Als plausible Ausblicke in die Zukunft sollen Szenarien wichtige gesellschaftliche Debatten stimulieren; wie diese Zukunftsbilder von relevanten Akteuren und Entscheidungsträgern jedoch wahrgenommen, interpretiert und verarbeitet werden, ist bislang weitgehend unerforscht.
Im Rahmen des durch das Exzellenzcluster „Simulation Technologies“ (SimTech) geförderten Projekts “Interfaces between energy system simulation and social systems analysis” (IBESSA) setzt sie sich in ihrer Dissertation kritisch mit qualitativen Szenario-Techniken, deren Umgang mit Zukünften und `Plausibilitäten’ sowie deren Rezeption und Wahrnehmung auseinander. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der Cross-Impact Bilanzanalyse (CIB).
Ricarda Scheele arbeitet parallel dazu im Rahmen der Stuttgart Research Initiative on Integrated Systems Analysis for Energy (STRise) im Projekt Energiesystemanalyse Baden-Württemberg’ (EnSys-BaWü). In diesem Projekt werden die komplexen Wahrnehmungs- und Akzeptanz-Strukturen von Bürgern gegenüber verschiedenen Energieszenarien für die Region BW empirisch untersucht.
Von April bis Oktober 2016 absolvierte Ricarda Scheele einen Forschungsaufenthalt an der Said Business School und dem Green Templeton College, University of Oxford; dort ist nach wie vor als Lehrassistenz in das im halbjährlichen Turnus stattfindende Oxford Scenario Programme eingebunden.
Im Rahmen ihrer Promotion erhielt Ricarda Scheele Reisestipendien von dem Summer Institute for Disaster and Risk Research, Beijing Normal University (Jul-Aug 2016), und von der Society for Risk Analysis (SRA), bei der sie ebenfalls ‘2016 Specialty Group Winner of Foundational Issues in Risk Analysis’ wurde.
Ricarda Scheele studierte International Business and Management (BBA) an der Hanzehoogeschool Groningen in den Niederlanden sowie European Governance (M.Sc.) an der University of Bristol.

Tel: 0711 - 685 83973

Fax: 0711 - 685 82487

Raum: 3.009

Mail: ricarda.scheele(a)zirius.uni-stuttgart.de


Publikationen
  • Scheele, R.; Kosow, H.; Prehofer, S. (in press) ‘Kontextszenarien als Ergänzung modellgestützter Szenarioanalysen – Grundlagen und aktuelle Fragestellungen’, Konferenz für Wirtschafts- und Sozialkybernetik KyWi 2014, Stuttgart, 11.-12.7.2014, Berlin: Duncker & Humblot.
  • Scheele, R. (2013) ’Versorgungssicherheit: Gas gegen Werte?’, ADLAS Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik, 4/2013, ISSN: 1869-1684