Start Über ZIRIUS Struktur Themenbereiche Projekte Schriften Kontakt Impressum English




Dr. Marco Sonnberger
Themenbereichssprecher Nachhaltigkeit und Transformationsforschung

Marco Sonnberger hat an den Universitäten Heidelberg und Stuttgart Soziologie und Politikwissenschaft studiert. Er ist seit April 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZIRIUS beschäftigt. Im Juli 2014 promovierte er mit einer Studie zum Erwerb von Photovoltaikanlagen in Privathaushalten zum Dr. rer. pol. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen sozialwissenschaftliche Energienachfrageforschung, Rebound-Effekte, nachhaltiger und kollaborativer Konsum, Lebensstilforschung sowie nachhaltige und moderne Mobilitätskonzepte.

Tel.: 0711 - 685 84297

Fax: 0711 - 685 82487

Raum: 3.029

Mail: marco.sonnberger(a)zirius.uni-stuttgart.de


Publikationen:

  • Sonnberger, Marco / Ruddat, Michael (2016): Die gesellschaftliche Wahrnehmung der Energiewende – Ergebnisse einer deutschlandweiten Repräsentativbefragung. In: Stuttgarter Beiträge zur Risiko- und Nachhaltigkeitsforschung, Nr. 34.
  • Arnold, Annika / Böhm, Gisela / Corner, Adam / Mays, Claire / Pidgeon, Nick / Poortinga, Wouter / Poumadère, Marc / Scheer, Dirk / Sonnberger, Marco / Steentjes, Katharine / Tvinnereim, Endre (2016): European Perceptions of Climate Change. Socio-political profiles to inform a cross-national survey in France, Germany, Norway and the UK. Oxford: Climate Outreach.
  • Benighaus, Christina / Benighaus, Ludger / Arnold, Annika / Hinderer, Nele / Sonnberger, Marco / Weimer-Jehle, Wolfgang / Renn, Ortwin (2016): Bewertung und Priorisierung des Integrierten Klimaschutz- und Energiekonzeptes der Stadt Rottenburg am Neckar. In: Benighaus, Christina / Wachinger, Gisela / Renn, Ortwin (Hg.): Bürgerbeteiligung. Konzepte und Lösungswege für die Praxis. Frankfurt am Main: Wolfgang Metzner Verlag, 123-133
  • Gallego Carrera, Diana / Sonnberger, Marco / Gerlach, Viola (2016): Planung des nachhaltigen Individualverkehrs. In: Benighaus, Christina / Wachinger, Gisela / Renn, Ortwin (Hg.): Bürgerbeteiligung. Konzepte und Lösungswege für die Praxis. Frankfurt am Main: Wolfgang Metzner Verlag, 139-147.
  • Alle, Katrin/ Arnold, Annika/ Eltrop, Ludger/ Fettke, Ulrike/ Fuchs, Doris/ Fuchs, Gerhard/ Graf, Antonia/ Härdtlein, Marlies/ Hinderer, Nele/ Jahnke, Phillipp/ Monstadt, Jochen/ Scheiner, Stefan/ Schubert, Susanne/ Sonnberger, Marco (2016): Projektbericht – Lokale Innovationsimpulse zur Transformation des Energiesystems. In: LITRES Discussion Paper, Nr. 2016-5.
  • Sonnberger, Marco / Zwick, Michael M. (2016): Der Energieverbrauch in Privathaushalten soziologisch betrachtet. In: Soziologie und Nachhaltigkeit – Beiträge zur sozial-ökologischen Transformationsforschung (2), 1-28. Alcántara, Sophia / Sonnberger, Marco (2016): Vorstellungen über die Zukunft des Stuttgarter Mobilitätssystems – Eine Leitbildanalyse. Arbeitspapier des Future City Lab – Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur. Stuttgart: Universität Stuttgart.
  • Arnold, Annika / David, Martin / Hanke, Gerolf / Sonnberger, Marco (2015): Einleitung. In: Arnold, Annika / David, Martin / Hanke, Gerolf / Sonnberger, Marco (Hg.): Innovation – Exnovation: Über Prozesse des Abschaffens und Erneuerns in der Nachhaltigkeitstransformation. Marburg: Metropolis-Verlag, 7-11.
  • Deuschle, Jürgen / Hauser, Wolfgang/ Sonnberger, Marco / Tomaschek, Jan / Brodecki, Lukasz / Fahl, Ulrich (2015): Energie-Autarkie und Energie-Autonomie in Theorie und Praxis. In: Zeitschrift für Energiewirtschaft 3, 151-162.
  • Ruddat, Michael / Sonnberger, Marco (2015): Wie die Bürgerinnen und Bürger ihre Rolle bei der Energiewende sehen. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 1-2/2015, 121-125.
  • Sonnberger, Marco (2015): Der Erwerb von Photovoltaikanlagen in Privathaushalten. Eine empirische Untersuchung der Handlungsmotive, Treiber und Hemmnisse. Wiesbaden: Springer.
  • Sonnberger, Marco (2014): Weniger provoziert Mehr. Energieeffizienz bei Gebäuden und der Rebound-Effekt. In: Gebäude-Energieberater 10 (2), 12-15.
  • Sonnberger, Marco / Deuschle, Jürgen (2014): Maßnahmen zur Eindämmung von Rebound-Effekten im Wohn- und Mobilitätsbereich - Ergebnisse aus zwei Expertenworkshops. In: Stuttgarter Beiträge zur Risiko- und Nachhaltigkeitsforschung, Nr. 31. Stuttgart: Universität Stuttgart.
  • Arnold, Annika / Sonnberger, Marco / Schäffler, Harald (2014): Soziotechnische Entwicklungen und Geschäftsmodellinnovationen im Energiebereich. In: LITRES Discussion Paper, Nr. 1.
  • Azevedo, Ines L./ Sonnberger, Marco/ Thomas, Brinda/ Morgan, Granger M./ Renn, Ortwin (2013): The Rebound Effect: Implications of Consumer Behaviour for Robust Energy Policies. A review of the literature on the rebound effect in energy efficiency and report from expert workshops.IRGC Report.
  • Sonnberger, Marco (2013): Consumers’ perception of photovoltaic systems. In: Schäfer, Martina/ Kebir, Noara/ Philipp, Daniel (Eds.): Proceedings of the International Conference “Micro Perspectives for Decentralized Energy Supply”. Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin, 30-33.
  • Sonnberger, Marco (2013): Mein, Dein, Unser – Alternative Nutzungskonzepte für die Individualmobilität. In: Brickwedde, Fritz/ Schötz, Dirk (Hrsg.): Energiewende zwischen Klimaschutz und Atomausstieg – Lösungen in die Umsetzung tragen. 18. Internationale Sommerakademie St. Marienthal. Initiativen zum Umweltschutz, Band 88. Berlin: Erich Schmidt Verlag, 286-293.
  • Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.) (2013): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag.
  • Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana (2013): Konzepte des kollektiven Individualverkehrs - Ein Literaturbericht. In: Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 10-42.
  • Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana (2013): Die Zukunft des kollektiven Individualverkehrs - Ergebnisse aus Stakeholder- und Experteninterviews. In: Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 43-70.
  • Ruddat, Michael/ Sonnberger, Marco (2013): Stellplätze, Service und Flexibilität: Vorschläge zur Verbesserung des Car- und Bikesharing aus Kundensicht. In: Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 119-135.
  • Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana (2013): Anreize, Hemmnisse und Entwicklungsmöglichkeiten des kollektiven Individualverkehrs - Ergebnisse von Fokusgruppen. In: Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 136-163.
  • Sonnberger, Marco/ Ruddat, Michael (2013): Was tun? Strategien zur Förderung des kollektiven Individualverkehrs. In: Sonnberger, Marco/ Gallego Carrera, Diana/ Ruddat, Michael (Hg.): Teilen statt besitzen: Analysen und Erkenntnisse zu neuen Mobilitätsformen. Bremen: Europäischer Hochschulverlag, 164-191.
  • Sonnberger, Marco/ Peters, Anja/ Deuschle, Jürgen (2012): Eine kritische Auseinandersetzung mit der Durchführung lebensstilbezogener Fokusgruppen – Das Beispiel eines Projekts zum Thema Rebound-Effekte. In: Schulz, Marlen/ Mack, Birgit/ Renn, Ortwin (Hrsg.): Fokusgruppen in der empirischen Sozialwissenschaft: Von der Konzeption bis zur Auswertung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 49-65.
  • Peters, Anja/ Sonnberger, Marco/ Dütschke, Elisabeth/ Deuschle, Jürgen (2012): Theoretical perspective on rebound effects from a social science point of view – Working Paper to prepare empirical psychological and sociological studies in the REBOUND project. Working Paper Sustainabilityand Innovation, No. S 2/2012. Karlsruhe: Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung.
  • Peters, Anja/ Sonnberger, Marco/ Deuschle, Jürgen (2012): Rebound-Effekte aus sozialwissenschaftlicher Perspektive – Ergebnisse aus Fokusgruppen im Rahmen des REBOUND-Projektes. Working Paper Sustainabilityand Innovation, No. S 5/2012. Karlsruhe: Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung.
  • Sonnberger, Marco/ Deuschle, Jürgen/ Fiebig, Joachim (2011): Übergewichtsprävention für Kinder aus stadtökologischer Perspektive. In: Soziale Probleme 22 (1), 56-88.
  • Deuschle, Jürgen/ Sonnberger, Marco (2011): Zum Stereotypus des übergewichtigen Kindes. In: Zwick, Michael M./ Deuschle, Jürgen/ Renn, Ortwin (Hrsg.): Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 161-180.
  • Benighaus, Christina/ Benighaus, Ludger/ Arnold, Annika/ Hinderer, Nele/ Sonnberger, Marco/ Weimer-Jehle, Wolfgang/ Renn, Ortwin (2011): Klausurtagung „Integriertes Klimaschutz- und Energiekonzept Rottenburg am Neckar“ am 15. und 16. April 2011 in Rottenburg. Dokumentation. Stuttgart: Dialogik gGmbH.
  • Deuschle, Jürgen/ Sonnberger, Marco (2009): Das Adipositas-Delphi. In: Schulz, Marlen/ Renn, Ortwin (Hrsg.): Das Gruppendelphi: Konzept und Fragebogenkonstruktion. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 65-79.
  • Deuschle, Jürgen/ Sonnberger, Marco (2009): „Wenn wir nichts tun, werden Millionen Menschen leiden.“ Zum Verhältnis von Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Bildung. In: Journal ofSocialScience Education 8 (3), 16-29.
  • Deuschle, Jürgen/ Sonnberger, Marco (2008): Zusammenhang zwischen Übergewicht und Sozialraum. In: GAIA Ökologische Perspektiven für Wissenschaft und Gesellschaft 17 (4), 392.