Universität
Stuttgart


Start Über ZIRIUS Struktur Themenbereiche Projekte Schriften Kontakt Impressum English







Stuttgarter Exzellenzcluster “Simulation Technology”
Teilprojekte ACCESS, COPLOS, IBESSA und REMAG


Bei ZIRIUS und seiner Vorläufereinrichtung ZIRN wurden vier Teilprojekte im Rahmen des Stuttgarter Exzellenzclusters „Simulation Technology (SimTech)“ eingerichtet, von denen derzeit zwei Projekte in Bearbeitung sind. Innerhalb des Exzellenzclusters sind diese Projekte im Projektnetzwerk 7 verortet. Dieses dient als integrative Plattform der Reflexion und der Kontextualisierung und bettet den gesamten Cluster in Fragestellungen aus der Wissenschaftstheorie, Philosophie, Techniksoziologie und sozialwissenschaftlichen Simulation ein.

In den Teilprojekten wurden bzw. werden Fragen
  • der Unterstützung von Umweltsimulationen durch die Szenariotechnik (ACCESS, laufend),
  • der Kommunikation von Simulationsergebnissen an der Schnittstelle Wissenschaft-Politik (COPLOS, abgeschlossen),
  • der Einbindung sozialer Kontexte in die Energiesystemsimulation (IBESSA, laufend) und
  • der Simulation von Innovationen im Bereich erneuerbarer Energien (REMAG, abgeschlossen)
bearbeitet. Informationen zu den laufenden und den abgeschlossenen Teilprojekten bieten die rechtsstehenden Weiterleitungen an.






Projektlaufzeit: 2008 – 2017

Mitarbeiter: Prof. Ortwin Renn
Dr. Wolfgang Hauser
Hannah Kosow, Dipl.-Soz.Wiss.
Ricarda Scheele, M.Sc.
Dr. Dirk Scheer
Barbara Teutsch, M.A.
Dr. Wolfgang Weimer-Jehle

Informationen zu den Teilprojekten:

    => ACCESS

    => COPLOS

    => IBESSA

    => REMAG


Informationen zu SimTech:

=> SimTech-Homepage